MAGAZIN4
   
 Aktuell
 Archiv
 Publikationen
 Wir über uns
 Räumlichkeiten
 
 
       
  Alle Bilder: Abdruck honorarfrei zur Berichterstattung über das Magazin4. Angabe des Bildnachweises ist Voraussetzung.
Rückfragehinweis für die Redaktionen:
Magazin4 – Bregenzer Kunstverein, Mag. Thomas Schiretz; Telefon +43/5574/410-1521,
thomas.schiretz@bregenz.at
Pzwei. Pressearbeit, Mag. Martina Feurstein, Telefon +43/664/9111 433,
Mail martina.feurstein@pzwei.at
 


›six memos for the next ...‹:
Neue Ausstellungspraxis im Magazin4

2013 und 2014 neue Programmstruktur im
renommierten Kunstraum des Bregenzer Kunstvereins

   
         
 
 
DOWNLOAD Pressemappe
     
         
       
  DOWNLOAD Jahresfolder      
         
 

Markus Linhart, Bürgermeister der Landeshauptstadt Bregenz, freut sich über das innovative Programm des Magazin4.
(Copyright: Markus Gmeiner)

     
  download 300 DPI        
           
 

Wolfgang Fetz, Direktor des Magazin4, zeichnet für die künstlerische Leitung des Ausstellungshauses und die neue Programmstruktur verantwortlich.
(Copyright: Alexandra Serra)

     
  download 300 DPI        
           
 

Der deutsche Ausstellungsmacher und Kunstwissenschaftler Jörg van den Berg kuratiert zusammen mit Wolfgang Fetz und einem sechsköpfigen Team die Ausstellungsaufführungen.
(Copyright: Alexandra Serra)

     
  download 300 DPI        
           
 

Judith Reichart, Kulturstadträtin der Landeshauptstadt Bregenz, ist stolz, ein so innovatives Ausstellungshaus wie das Magazin4 in Bregenz zu haben.
(Copyright: Alexandra Serra)

     
  download 300 DPI        
           
 

Ein Teil des sechsköpfigen Kuratorenteams: Tilo Schulz, Sandra Boeschenstein, Jörg van den Berg, Schirin Kretschmann und Wolfgang Fetz vor dem „Verhau“ (im Bild von links).
(Copyright: Alexandra Serra)

     
  download 300 DPI        
           
 

Präsentierten das Programm 2013 im Magazin4: Jörg van den Berg, Judith Reichart und Wolfgang Fetz (im Bild von links).
(Copyright: Alexandra Serra)

     
  download 300 DPI        
           
 

Den Einstieg markiert eine Ausstellungsaufführung mit Bild, Text und Ton am Abend des 22. März unter dem Titel „Verhau*“.(Copyright: Alexandra Serra)

     
  download 300 DPI        
           
 

Den Einstieg markiert eine Ausstellungsaufführung mit Bild, Text und Ton am Abend des 22. März unter dem Titel „Verhau*“.(Copyright: Alexandra Serra)

     
  download 300 DPI