MAGAZIN4
   
 Aktuell
 Archiv
 Publikationen
 Wir über uns
 Räumlichkeiten
 
   
 
4. Juli bis 23. August 2009
 
 
Reduction & Suspense
 
 
 
     
 
Teilnehmende Künstler/innen:
Dave Allen (*1963, Glasgow), lebt und arbeitet in Stockholm; Nina Beier/Marie Lund, leben und arbeiten in London und Berlin; Tim Bennett (*1973, Rochdale/GB), lebt und arbeitet in München; Karla Black (*1972, Alexandria/Schottland), lebt und arbeitet in Glasgow; Marcel Broodthaers (*1924, Brüssel; †1976 in Köln); BURGHARD (Romy Richter *1977, Dresden / Stef Richter *1971, Heilbronn), leben und arbeiten in Berlin; Viktoria Binschtok (*1972, Moskau), lebt und arbeitet in Berlin; Andreas Fogarasi (*1977, Wien), lebt und arbeitet in Wien; Mark Hamilton (*1973 Plymouth/GB), lebt und arbeitet in Leipzig; Philipp Messner (*1975 Bozen/I), lebt und arbeitet in München; Carsten Nicolai (*1965, Karl-Marx-Stadt), lebt und arbeitet in Berlin; Olaf Nicolai (*1962, Halle/Saale), lebt und arbeitet in Berlin; Pamela Rosenkranz (*1979 Bern), lebt und arbeitet in Zürich; Rosemarie Trockel (*1952 Schwerte), lebt und arbeitet in Köln; Simon Wachsmuth (*1964, Hamburg), lebt und arbeitet in Berlin.
 
     
     
 

Die Gruppenausstellung REDUCTION & SUSPENSE vereint aktuelle Positionen der konzeptionellen Kunstproduktion. Gemeinsam ist den Künstlerinnen und Künstlern in ihrer Arbeit die kritische Suche nach einer formalen Reduktion bei gleichzeitiger Kommunikation einer Fülle an Referenzen. Seit der Entkoppelung des Inhalts von der Form im Minimalismus in den 60er und 70er Jahren des letzten Jahrhunderts werden heute verstärkt wieder historische, soziologische, kulturelle und politische Themen hinter ähnlich reduzierten Oberflächen artikuliert. So ist es weniger ein Arbeiten an ästhetischen Fragen, sondern die Suche nach der visuellen Vermittlung von Inhalten. .[...mehr]

 
     
 
 
     
   
    Ausstellungsansichten
Magazin4
Diashow / Gallery »