MAGAZIN4
   
 Aktuell
 Programm
 Archiv
 Publikationen
 Wir über uns
 Räumlichkeiten
 
   
 
4. Juli - 7. September 2008
 
 
Artists Anonymous
Perception and Sensation
 
     
  PERCEPTION AND SENSATION Artists Anonymous
Den englischen Titel dieser Ausstellung könnte man mit „Auffassung und Sinneswahrnehmung” übersetzen.
Interessanterweise unterscheidet sich die Bedeutung des deutschen Wortes „Sensation” vom englischen Begriff gleicher Schreibweise ebenso wie die beiden Bedeutungen (englisch/deutsch) von Perzeption im Sinne von „Auffassung“.
Ein Spiel mit Wörtern und Bedeutungen, das das Wechselspiel mit Inszenierung und Realität in der Installation von Artists Anonymous im Magazin4 widerspiegelt.
In-Frage-Stellen der Wahrnehmung, sinnliche Erfahrbarkeit des
niemals objektiven, niemals „richtigen” Erfassens.

„Bei verschiedenen Menschen kann die individuelle Wahrnehmung (objektiv) gleich benannter Farben durchaus unterschiedlich sein. Diese Individualitäten gehen bis zum teilweisen oder vollständigen Ausfall von Rezeptoren, bis zur Farbenfehlsichtigkeit.”

In den einzelnen Sprachen gibt es eine große Zahl nuancierender Wörter für einzelne Farben. Oft „fehlen“ in einer Sprache Farbnamen, die andere haben (vgl. das späte Auftreten von „orange“ und „magenta“ im Deutschen). Auch unterliegen die Wortbedeutungen dem sozialen Wandel. Im Deutschen bedeutete „braun“ im 17. Jahrhundert eher „dunkelviolett“ bis „dunkelblau“ (Kirchenlied: Hernieder ist der Sonnen Schein, Die braune Nacht bricht stark herein). [...mehr]
 
 
 
     
      Ausstellungsansichten
Magazin4
Diashow / Gallery »