MAGAZIN4  
   
 Aktuell
 Archiv
 Publikationen
 Wir über uns
 Räumlichkeiten






18.Juli bis 5. September 2004

   
 
 


Die Ästhetik des B-movies in der zeitgenössischen Kunst.
18. Juli - 5. September 2004


Eröffnung im Palais Thurn & Taxis/Bregenz am Sa.17. Juli, 11 Uhr
mit anschließendem American BBQ

Der zweite Teil der Eröffnung findet ab 18.30 Uhr im Magazin4, Bergmannstr. 6, statt.
Ab 21.00 auf der Großleinwand
"Best of - Walter Van Beirendonck"

Das MAGAZIN4 Vorarlberger Kunstverein und der Bregenzer Kunstverein beleuchten in
der diesjährigen Sommerausstellung die faszinierende Ästhetik der B-Movies, deren Einfluss und Rezeption in der bildenden Kunst der Gegenwart. Die Ausstellung ist eine Hommage an die unterschiedlichsten Genres (Science Fiction, Horror/Splatter, Western, Sex, etc.), sie zeigt ein breites Spektrum aus dem unendlichen Fundus der trashigen Raritätenkiste des B-Movies

Zur Ausstellung ist ein Katalog erschienen.
Kuratiert von Wolfgang Fetz und Judith Reichart.
Führungen durch die Ausstellung mit Judith Reichart
ab 5 Personen. Bitte um Anmeldung per Tele
fon oder Email.

mail@magazin4.at
T 0043 5574 43971 / F 0043 5574 410 550

Öffnungszeiten
Palais Thurn & Taxis und Magazin4
Di - So 12.00 -19.00 Uhr


DANK/ACKNOWLEDGEMENTS

Otto Berchem
Madeleine Berkhemer
John Bock
Olaf Breuning
Ellen Cantor
Paul McCarthy/Mike Kelley
Mark Dean
Gardar Eide Einarsson
Brock Enright
Richard Grayson
Julian Hoeber
Ronnie van Hout
Cameron Jamie
Ed Johnson
Peter Land
Peter Lewis / Makiko Nagaya
Matt Marello
Russ Meyer
Raymond Pettibon
Richard Prince
Antoine Prum
Jim Shaw
Suzanne Treister
John Waters
Hans Weigand